Eine Skitour in der Türkei zählt nicht zu den gängigsten Sportarten in diesem Gebiet. Gerade deshalb hat der Besuch in der Region mit Ski so einen besonderen Reiz.

Das Taurus Gebirge ist rund 1500 km lang und trennt das anatolische Hochland vom Mittelmeer. Mit seinen hohen schneebedeckten Bergen und dem winterlichen Klima eignet sich dieser Teil der Türkei optimal zum Skitouren gehen. Da die Türkei für diese Sportart noch recht wenig bekannt ist, halten sich auch die Menschenmengen in Grenzen, was natürlich seinen speziellen Reiz hat.

Neben Bergen, Schnee und Sport werden wir uns auch einen Tag der Kultur widmen. Dabei besuchen wir Kappadokien, eine semi-aride Region in der Zentraltürkei, welche für seine "Feenkamine" bekannt ist. Hierbei handelt es sich um kegelförmige, sehr beeindruckende Gesteinsformationen. Eine weitere Besonderheit ist eine Vielzahl unterirdischer Städte. Auf unserer Fahrt werden wir Derinkuyu, welche zu den Berühmtesten gehört, besuchen und erkunden.

Highlights:

  • Traumziele für erfahrene und motivierte Skibergsteiger

  • Anspruchsvolle Skitouren mit alpinem Charakter

  • Mount Hasan (3268 m), Mt. Erciyes (3916 m) Mt. Embler (3723 m)

  • Abfahrten mit bis zu 1700 Höhenmeter

  • Tuffsteinlandschaft in Kappadokien

Nächste Termine

16.03.2019 - 23.03.2019 (EUR 1.490,00) Anfrage
  • © 2012 ALPINIST Berg- und Schneesportreisen