Der Berg der Seele

Der „Berg der Seele“ ist zwar mit seinen 8.163 m der achthöchste Berg der Erde, technisch aber nicht besonders schwierig.

Obwohl technisch nicht allzu anspruchsvoll, erfordert der nordostseitige Aufstieg über den Naike-Col und den Nordsattel doch eine hervorragende Kondition. 

Der Rückweg nach Kathmandu führt in sechs Tagen über den 5000 m hohen Larkya Pass ins Marsyangdi Tal an der Annapurna Runde

Highlights:

Nächste Termine

30.08.2017 - 14.10.2017 (EUR 19.900,00) Anfrage
  • © 2012 ALPINIST Berg- und Schneesportreisen